OS Query - SQL anstatt von cat, grep und awk

Wie wäre es, wenn wichtige Informationen zu einem Server, egal ob virtuell oder physisch, in einer Datenbank stünden und via SQL abfragbar wären?

Wie wäre es, wenn für die Ermittlung aller TCP- und UDP-Ports der Prozesse eine Benutzers nur eine SQL-Abfrage ausreichte? Wie wäre, wenn dafür weder grep, cat, awk noch eine Skriptspräche bräuchte?

OS Query stellt für solche Aufgaben ein SQL-Interface zum System bereit, mit dem vielfältige Abfragen mittels einer SQL-Anweisung ausgeführt werden können.

Länge: kurz; Slides: Fischer-osquery.pdf

Sponsoren

idealo
techdev Solutions
codecentric
Europace
Ebay Tech
innoQ
Opitz Consulting
pro!vision
MoSKito Monitoring
msg systems ag
arxes-tolina
Das Büro am Draht



Partner

Java User Group Berlin Brandenburg
iJUG
zaunfilm
dpunkt.verlag
Sigs Dataom
Hanser
rheinwerk