OAuth 2.0 – Ein Standard wird erwachsen

OAuth ist ein weitverbreiteter Standard im Web-Umfeld, mit dem man den Zugriff auf Web-Ressourcen absichern kann, ohne dass dafür Passwörter oder andere sensible Credentials über das Netz übertragen werden müssen.

Version 2.0 dieses Standards ist nach zähem Ringen und vielen schwierigen Diskussionen über zweieinhalb Jahre im Oktober 2012 freigegeben worden, ein vollständig neuer Standard, nicht abwärtskompatibel zu Version 1.0, der den Anspruch hat, die Stärken von Version 1.0 zu übernehmen, aber auch die Schwächen und Lücken der ersten Version zu beheben.

Dieser Vortrag stellt Version 2.0 von OAuth vor, sowohl die Konzepte, die damit umgesetzt werden (inklusive der Fallstricke) als auch die Anwendung in der täglichen Arbeit in Form von praktischen Code-Beispielen. Als Teilnehmer verstehen Sie die Konzepte und Anwendungsgebiete von OAuth und bekommen gleichzeitig ein Gefühl dafür, was die Nutzung von OAuth für Sie in der täglichen Arbeit bedeutet.

Sponsoren

Small Improvements
techdev Solutions
idealo
Thoughtworks
codecentric
Bosch Software Innovations
ROHDE & SCHWARZ
innoQ
pro!vision
whatever mobile
dmc
akquinet
MeteoGroup
Deveo
Axel Springer

Partner

Java User Group Berlin Brandenburg Logo
iJUG

Medien Partner

O'Reilly
dpunkt.verlag
rheinwerk