Logdateien live und in Farbe – statt nur schwarzweiß

Wenn Log-Informationen in Dateien landen ist es meist ein Datenfriedhof. Spätestens bei der Fehlersuche in der Produktion zeigen sich die Grenzen, wenn die Logdateien über verschiedene Server verstreut, die Dateien groß sind, und der Weg über das Operating für den Zugriff lang ist.

Ein Logserver bringt hier Ordnung: Historische Daten können in einer (No)SQL-Datenbank gespeichert und gefunden werden, Events können live und in Farbe am Bildschirm mitverfolgt werden, der Zugriff ist nach Anmeldung direkt und ohne Umwege möglich.

Ein Denkanstoß mit Erfahrungen zu logFaces für Log-Events nicht nur aus Java-Anwendungen.

Sponsoren

Small Improvements
techdev Solutions
idealo
Thoughtworks
codecentric
Bosch Software Innovations
ROHDE & SCHWARZ
innoQ
pro!vision
whatever mobile
dmc
akquinet
MeteoGroup
Deveo
Axel Springer

Partner

Java User Group Berlin Brandenburg Logo
iJUG

Medien Partner

O'Reilly
dpunkt.verlag
rheinwerk