Testen mit Containern - Docker für Integrationstests

Docker Container bieten ein interessantes Auslieferungs- und Betriebskonzept. Allerdings lässt es sich in vielen Organisationen aus unterschiedlichen Gründen noch nicht für produktiven Einsatz verwenden. Dennoch kann Docker auf dem Weg zu Continuous Delivery in der Testautomatisierung schon einen wichtigen Beitrag leisten!

Dieser Vortrag stellt die Einsatzbereiche vor, in denen Docker in automatisierten Tests verwendet werden kann: Klassisch als Ausführungsumgebung für das Testobjekt, als Umgebung für Umsysteme oder Simulatoren und insbesondere für die Bereitstellung von definierten Testdaten und wie diese am besten in den Container gelangen können. Weiterhin wird die Einbindung der Container in die Testausführung mit Gradle, Maven und Arquillian vorgestellt.

Dieser Session richtet sich an Leute, die schon immer zu wenige Umgebungen für ihre Tests hatten. Egal ob Entwickler oder Tester.

Sponsoren

Small Improvements
techdev Solutions
idealo
Thoughtworks
codecentric
Bosch Software Innovations
ROHDE & SCHWARZ
innoQ
pro!vision
whatever mobile
dmc
akquinet
MeteoGroup
Deveo
Axel Springer

Partner

Java User Group Berlin Brandenburg Logo
iJUG

Medien Partner

O'Reilly
dpunkt.verlag
rheinwerk