Wie wird mein Code testbar?

Soll ein Legacy System nachträglich um automatisierte Tests erweitert werden, so steht man gleich vor zwei Problemen auf einmal: einerseit verfügt das Team noch über wenig Test-Knowhow, andererseits ist Code schwer testbar, der nicht testgetrieben entwickelt wurde.

So schwindet im Team schnell die Akzeptanz, automatisierte Tests zu schreiben: zu aufwändig! Der Vortrag stellt den Ansatz “Design for Testability” vor und illustiert anhand konkreter Java-Beispiele Potentiale zur Verbesserung der Testbarkeit, so dass Tests einfacher umgesetzt aber auch gewartet werden können.

Sponsoren

Coinor
akquinet
Hype
Saperion
kaufda
Versant
tarent solutions
adesso
immobilienscout24
whatever mobile
nokia

Partner

Java User Group Berlin Brandenburg Logo