Der State liegt jetzt im Client – State Management in React

Bei Single-Page Applications liegen Logik und Daten im Client. Während die meisten anderen SPA-Frameworks zur Strukturierung und Datenflusskontrolle auf eine klassische MV*- Architektur setzen, kommt bei React zumeist die Flux-Architektur zum Einsatz.

Mittlerweile gibt es unzählige Implementierungen und einige Abwandlungen dieses Prinzips, welche verschiedene Vor- und Nachteile mit sich bringen. Im Vortrag werden die State-Management-Bibliotheken Redux, MobX sowie die klassische Flux-Architektur erläutert und deren jeweilige Einsatzgebiete vorgestellt.

Länge: normal; Slides: Koelpin-react_state_mngmt.zip

Sponsoren

idealo
techdev Solutions
codecentric
Europace
Ebay Tech
innoQ
Opitz Consulting
pro!vision
MoSKito Monitoring
msg systems ag
arxes-tolina
Das Büro am Draht



Partner

Java User Group Berlin Brandenburg
iJUG
zaunfilm
dpunkt.verlag
Sigs Dataom
Hanser
rheinwerk